Ende der Corona-Impfpflicht

Aktuellen Statistiken zufolge sind nur 76 Prozent der Österreicher mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. Die Impfpflicht habe "schlicht und ergreifend nicht den Erfolg gebracht, den man sich gewünscht hat", sagte der Politologe und Meinungsforscher Peter Hajek der Nachrichtenagentur AFP. Damit sei sie "auch rechtlich nicht zu rechtfertigen". Österreich verkündet…

Mehr

ATV-Frage der Woche

Laut der aktuellen "ATV-Frage der Woche" glaubt in Österreich die Mehrheit von 60 Prozent nicht daran, dass die ÖVP es unter dem amtierenden Bundeskanzler Karl Nehammer schafft, neu durchzustarten und die Partei wieder nach vorne kommt. ATV-Frage der Woche: Klare Mehrheit bezweifelt ÖVP-Neustart unter Karl Nehammer | PULS 24

Mehr

Maßnahmen gegen die Teuerung

Die Bundesregierung verhandelt derzeit ihr drittes Paket gegen die Teuerung. Über die Maßnahmen wurde in den vergangenen Tagen spekuliert. Geplant seien, so hieß es, kurzfristige (Einmalzahlungen) und strukturelle Maßnahmen. Entlastungspaket: „Einigung in den nächsten Tagen“ - news.ORF.at

Mehr

ÖVP Affäre

"Heute“ fragte Meinungsforscher Peter Hajek, wie sich die Affäre auf die Partei und die Koalition auswirken könnte. Meinungsforscher: "ÖVP müsste sagen: Wir räumen auf" - Politik | heute.at

Mehr

Rückzug von Günther Platter

Nach dem angekündigten Rückzug von Günther Platter (ÖVP) in Tirol, stellt sich die Frage, ob weitere Bundesländer mitziehen und ihre Wahlen vorverlegen. Platter-Rückzug: Zieht Niederösterreich bei früheren Wahlen nach? | PULS 24

Mehr

Verschiebung der CO2-Bepreisung

Laut einer aktuellen Meinungsumfrage von Peter Hajek für ATV spricht sich mit 57 Prozent die Mehrheit für eine Verschiebung der Klimaschutzauflagen aus, um der Teuerung entgegen zu wirken. Klimaministerin verteidigt Verschiebung von CO2-Bepreisung • NEWS.AT

Mehr